Wir bringen Sie als Beratungshaus gezielt ins Gespräch.

Die speziell auf Beratungshäuser ausgerichtete Strategie PR.Consultant verfolgt die Absicht, die Reputation und Prominenz des Beratungshauses in den Zielsegmenten des Marktes spürbar zu steigern und dadurch einen erkennbaren Vorsprung gegenüber den Mitbewerbern zu generieren. Denn auch die Consulting-Unternehmen befinden sich in einer deutlich wachsenden Wettbewerbsintensität, zumal die klassischen IT-Hersteller seit geraumer Zeit zunehmend offensiv in den Beratermarkt vordringen.

Im Konzept von PR.Consultant finden die spezifischen Anforderungen der Consulting-Unternehmen wie etwa Seriositäts- und Kompetenzansprüche in der Marktkommunikation eine besondere Beachtung. Allerdings ist die individuelle strategische Ausrichtung letztlich von verschiedenen Parametern des Beratungshauses geprägt. Typische Optionen bei PR.Consultant sind etwa, eine offensive Wachstumspolitik wirksam zu unterstützen oder eine Kompetenz- bzw. Meinungsführerschaft in einem bestimmten Marktsegment aufzubauen.

Die Realisierung: PR.Consultant beruht auf einer Best Practice-Systematik in der methodischen Planung und operativen Umsetzung der gesamten Maßnahmen. Dazu gehört nicht zuletzt ein klar gegliedertes Modell mit Branding-, Dynamisierungs- und Offensiv-Phase, deren Konkretisierung in einer anfänglichen Roadmap definiert wird. Und damit es sich dabei nicht um eine unverbindliche Ausrichtung handelt, beinhaltet PR.Consultant Controlling-Methoden und es wird sogar vertraglich garantiert, dass die vereinbarten Ziele erreicht werden.

Projektbeispiel

Branding-Strategie:

Konzeption und Realisie-
rung mit einzigartigem
Ansatz für eine Lösung
zur Prozessautomation.

 

Kundenstimmen

Fordern Sie die Kundenstimmen der Denkfabrik Group an